(Mehrfachauswahl möglich)
(Mehrfachauswahl möglich)

zurück!

Online-Auktion

Online-Auktion

Per Online-Auktion in den Traumurlaub

Die Onlineauktion WELT-bietet.de präsentiert ihr neues Programm. Neben tollen Reisen finden sich auf der beliebten Plattform viele weitere spannende Events. Wie gewohnt können die Angebote dabei mit einem Rabatt von bis zu 50 Prozent ersteigert werden.

Die seit langem erfolgreich laufende Onlineauktion WELT-bietet.de finden bei den Lesern der WELT und WELT AM SONNTAG regelmäßig große Resonanz. So wurden bei diesen Auktionen in den letzten Jahren Tausende Reisen, Kreuzfahrten, Übernachtungen in Luxushotels und auch andere Events aus den Bereichen Reise, Wellness und Gastronomie ersteigert.

Egal ob unvergesslicher Aufenthalt in einem Romantik-Hotel mit Spa-Nutzung, ein Golfeinsteigerpaket, Flammkuchenessen in einer elsässischen Stadt oder auch der Besuch des Spy Museums in Berlin – am Ende gab es immer viele zufriedene Gesichter unter den Teilnehmern, die stolz auf ihren Auktionserfolg sein konnten.

„Wir bekommen von den Gewinnern viel positives Feedback zu ihren ersteigerten Reisen“, erkärt Maria Hartwig, Projektleiterin von WELT-bietet.de. „Deshalb freuen wir uns, dass wir den Usern von WELT-bietet.de auch diesen Herbst wieder ein breites Spektrum an tollen Reisen und Events anbieten können“. Die Teilnehmer der Onlineauktionen hätten wie immer die Chance auf attraktive Preisvorteile und Rabatte.

„Die Auktionen verlaufen immer sehr spannend. Viele unserer User kennen sich dabei inzwischen gut aus und wissen, wie sie tolle Schnäppchen ergattern können“, erzählt Hartwig weiter. „Aber es gibt nicht nur viele Stamm-User, sondern bei jeder Auktion kommen neue Bieter dazu, die ebenfalls tolle Reisen ersteigern.“

Wer mitmachen will: Einfach auf www.welt-bietet.de anmelden und von 22. bis 30. April mitsteigern.

Viel Spaß und viel Erfolg!


Hier zusammengefasst die wichtigsten Fragen und Antworten zur kommenden Auktion:

Wie kann ich ein Angebot suchen?

Sie können die Angebote auf WELT-bietet.de per Suchwort, per Angebotsnummer oder über die Kategorien suchen.

Wie und wo kann ich meine Gebote abgeben?

Melden Sie sich an. Suchen Sie dann Ihr Wunschprodukt und klicken Sie dort auf den Button „Bieten“. Geben Sie den Betrag ein, den Sie maximal zu zahlen bereit sind. Ihr persönliches, für alle anderen geheimes Höchstgebot speichert die Bietersoftware. Sie bietet anschließend für Sie so lange automatisch mit, bis Sie der aktuell Höchstbietende sind oder Ihr definiertes Höchstgebot erreicht ist. Ein Beispiel: Das aktuelle Höchstgebot beträgt 450 Euro. Sie geben ein geheimes, für andere nicht sichtbares Höchstgebot von 560 Euro ab. Die Bietersoftware wird für Sie ein Gebot von 451 Euro abgeben, damit Sie in Führung gehen (1 Euro höher als das letzte Gebot).

Wie hoch ist das Mindestgebot?

Das Mindestgebot beträgt immer 1 Euro über dem aktuell angezeigten Höchstgebot oder dem Startpreis (falls bisher noch niemand geboten hat).

Kann ich auch für mehrere Angebote bieten?

Ja. Sie können für alle Angebote, die Ihnen gefallen, ein Gebot abgeben.

Kann ich mein Gebot ändern oder annullieren?

Abgegebene Gebote können weder reduziert noch annulliert werden. Sie sind für Sie verbindlich. Ihr Höchstgebot können Sie natürlich mit einem neuen Gebot erhöhen.

Woher weiß ich, ob ich mit meinem Gebot in Führung liege?

Auf der Seite des Angebots werden unter „Gebotsverlauf“ die Bieter unter ihren entsprechenden Benutzernamen mit dem jeweiligen Höchstgebot gelistet. Wenn Sie hier Ihren persönlichen Benutzernamen ganz oben sehen, wissen Sie, dass und mit welchem Wert Sie in Führung liegen!

Welche Zahlungsmethoden werden akzeptiert?

Sie haben zwei Möglichkeiten für die Bezahlung:

1) per Kreditkarte

2) per Überweisung

Welche Vorteile habe ich, wenn ich mit Kreditkarte bezahle?

Die Bezahlung erfolgt online über eine sichere SSL-Verschlüsselung. Noch bevor die Zahlung eingegangen ist, weiß der Verlag, dass Sie über Saferpay bezahlt haben, und schickt Ihnen das Zertifikat zur Produktabholung beziehungsweise Gutscheineinlösung zu. Das bedeutet für Sie: schnellere Abwicklung, unkomplizierte und sichere Zahlung.

Sind die Steuern im Zuschlagspreis enthalten?

Alle Produkte, die Sie ersteigern, sind inklusive Mehrwertsteuer.

Wie löse ich mein Zertifikat ein?

1) Sie suchen den Anbieter persönlich auf und legen dort Ihr Zertifikat vor. Sie erhalten daraufhin den Gutschein oder das Produkt. Das Zertifikat wird von Ihnen unterschrieben und verbleibt beim Anbieter.

2) Sie setzen sich telefonisch oder per Mail mit dem Anbieter in Verbindung und teilen dem Anbieter Ihre Daten mit. Dieser gleicht sie ab und lässt Ihnen einen Gutscheincode für die Einlösung im Onlineshop oder das Produkt direkt zukommen.

Kann ich das Zertifikat sofort einlösen?

Bitte warten Sie mindestens einen Tag, bevor Sie Ihr Zertifikat einlösen, damit wir den Anbieter korrekt und vollständig über Ihre Bezahlung sowie Ihr Bezugsrecht informieren können.

Ich habe einen Gutschein ersteigert. Wie lange ist dieser gültig?

Gutscheine können – sofern dies im Angebot und auf dem Gutschein nicht anders vermerkt ist – innerhalb von drei Jahren nach Kaufdatum (Tag der Ersteigerung) eingelöst werden.

Weitere Informationen und eine Übersicht über alle Reisen finden Sie unter

www.welt-bietet.de

Hinweis